LONICERA KAMTSCHATICA BOREAL BEAST ‚PBR‘

Lonicera kamtschatica Boreal Beast ‚PBR‘

Eigenschaften

Wuchs
Strauch wächst dicht und kompakt, Pflanzengestalt aufrecht, charakteristischer schneller Wuchs und steife Triebe.

Reifezeit
Späte Sorte, Früchte reifen Ende Mitte Juli (Abhängig von klimatischen Bedingungen).

Frucht
durchschnittliches Gewicht 1,9 g (max. 2,1 g), Form breit oval oder breit herzförmig, knackig und fleischig, Geschmack sehr süß, idealer Geschmack, der auch nach dem Auftauen anhält. Früchte vor allem für Verarbeitung empfohlen. Beeren fallen von alleine nicht ab. Eigenschaften des Strauches und der Reife weisen darauf hin, dass diese Sorte ausgezeichnet für mechanische Ernte ist.

Verwendung

Verwendung
Kanadische Sorte mit einem großen kommerziellen Potential, Gehört zur kleinen Gruppe der spät blühenden und spät tragenden Sorten, wodurch sie sehr attraktiv ist, wenn es um die Verlängerung der Ernte geht.

Klima

Sonstiges
Bester Pflückzeitraum, früh morgens bei noch niedrigen Temperaturen, die Beeren sofort nach der Ernte kühlen. Eine Pflanzung mehrerer Pflanzen nebeneinander wird für einen höheren Ertrag empfohlen.